Ankündigungen

Kirche mit Kindern
Am 21. Februar um 11.15 findet im Saal unter der Friedenskirche wieder ein Gottesdienst für die Kleinsten in unserer Gemeinde statt: „Ein Zeichen zum Abschied“ ist das Thema. Wir erleben die Geschichte, wie Jesus seinen Freunden die Füße wäscht.
Die nächste Kinderkirche ist am 12. Juni zur gleichen Zeit am gleichen Ort.

KiBiT’s und das ökumenisches Projekt „ÖQ-AG“
Wie im letzten Gemeindebrief bereits angekündigt, macht der traditionelle, monatliche „KiBiT’s“ eine „kreative Pause“. Im vergangenen Jahr mussten die Kinderbibelnachmittage oft unter erschwerten personellen Bedingungen stattfinden. Die meisten Kinder, die noch treu kamen, wurden aus dem Friedenskirchbereich in die Westfeldstraße gebracht. Das Ziel, Kinder im Annener „Quartier“ anzusprechen, wurde nicht erreicht.
Weil die OGS (offene Ganztagsschule bis 16 Uhr) seit einigen Jahren stark den Wochenrhythmus der Familien bestimmt, ist es schwierig, Kinder in ihrer Freizeit überhaupt noch für ein kirchliches Projekt zu gewinnen. So wuchs die Idee, als Kirche(n) an die Schule vor Ort zu gehen. Die Baedekerschule hatte ihrerseits Interesse an kirchlicher Präsenz angemeldet – so starten die katholische Gemeindereferentin Sabine Banaschewitz und Pfrin. Dagmar Krügel-Ladinig im März dort die ÖQ-AG (= Ökumene-AG).
Dieses ökumenische Projekt ist zunächst begrenzt bis zum Ende des Schuljahres und richtet sich als wöchentliche AG an alle interessierten Schülerinnen und Schüler. Unser Ziel ist es, mit den Kindern über biblische Geschichten und kreative Arbeit einen Zugang zum Glauben zu finden und ihr Vertrauen in sich, zu den Ortsgemeinden und den dort tätigen Menschen zu wecken.
Wir sind realistisch genug, um nicht zu viel zu erwarten, aber dennoch gespannt auf das, was und wer uns erwartet!

Ökumenische KiBiWo 1. Herbstferienwoche
Auch in diesem Jahr ist für die erste Herbstferienwoche (11.-14. Oktober) wieder eine ökumenische Kinderbibelwoche geplant. Zielgruppe sind Kinder im Vor- und Grundschulalter. Diesmal steht eine Geschichte aus dem Alten Testament im Zentrum. Für die Teamer beginnt nach den Sommerferien die Feinplanung.

„Getröstet leben!“ – Ökumenische Passionsandachten
Unter dem Motto „Getröstet leben“ stehen die beiden ökumenischen Passionsandachten am 19.02. um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Joseph und am 26. Februar um 18 Uhr in der Erlöserkirche.
Beide Veranstaltungen setzen sich mit dem Begriff „Trost“ auseinander. Sind wir mit dem, was wir glauben, noch ganz bei Trost? Wie gehen wir um mit den Scherben in unserem Leben? Wie mit billigem Trost?
Lassen Sie sich einladen zum besinnlichen Wochenausklang in der Passionszeit und zum anschließenden Imbiss!
Dagmar Krügel-Ladinig und Sabine Banaschewitz

Termine

Februar 2016
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29 

Gottesdienst


  • 09:30 Uhr
  • Erlöserkirche, Westfeldstraße 81
  • 11:00 Uhr
  • Friedenskirche, Ardeystraße 234

Gemeindebüro

  • Ardeystr 234
  • Fon
    02302 60530
  • Mail
    ritz@kirche-hawi.de
  • Öffnungszeiten
    Di u. Mi 10-12 Uhr
    Do 14-16 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen