Kinder und Jugend – neue Termine und Informationen

Kinderbibelnachmittag KiBiT’s: Themen bis zum Jahresende
Bis zum Ende des Jahres gibt es monatlich den traditionellen KiBiT’s wie gewohnt freitags von 15.30 bis 18 Uhr im Gemeindetreff, Westfeldstr. 80.

– 28. August: „Du sollst ein Segen sein!“ (Abraham)
– 25. September: „Wir staunen!“ (Psalm 104)
– 30. Oktober: „Aufbrechen ins Leben: Petrus und der Hauptmann Kornelius“
– 04. Dezember (!): „Gott hat uns reich beschenkt“

Für das Team: Dagmar Krügel-Ladinig

Mini-Gottesdienste in den Kindertageseinrichtungen
Um Kinder möglichst früh religionspädagogisch zu fördern und zu begleiten, finden ab dem neuen Kindergartenjahr 2015/2016 in allen drei Kindertageseinrichtungen regelmäßige Mini-Gottesdienste
Die bisherigen guten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Kindergarten „Am Anger“ und im Familienzentrum „Märkische Straße“, wo wir seit gut drei Jahren regelmäßig Mini-Gottesdienste feiern, haben gezeigt, dass die Kinder sehr offen sind für biblischen Erzählungen. An ihnen können sie sich reiben, mit ihnen können sie wachsen, Vertrauen und Glauben lernen. Als Kirchengemeinde
haben wir die Chance, in diesem Bereich einen festen Grundstein zu legen.

Dagmar Krügel-Ladinig

Ökumenische (!) Kinderbibelwoche (KiBiWo): „Der Kleine und der Blinde“
Wieder verwandelt sich der Altarraum der Friedenskirche in eine Bühne, die uns dieses Jahr mitnehmen wird in das Land Palästina zur Zeit Jesu: In der Stadt Jericho leben zwei völlig verschiedene Menschen: ein Reicher und ein Bettler – ein Starker und ein Schwacher.

Beide aber haben eine Gemeinsamkeit: sie sind ausgeschlossen vom gesellschaftlichen und religiösen Leben. Sie haben keine Freunde.
Beide kennen sich gut. Immer wieder treffen sie aufeinander. Aber erst, als ihnen Jesus begegnet, verändert sich ihr Leben!

Die Kinderbibelwoche findet in der ersten Herbstferienwoche von Dienstag, 06. bis Freitag, 09. Oktober 2015 von jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr in den Räumen an der Friedenskirche statt und richtet
sich vorwiegend an Vor- und Grundschulkinder.
Den Abschluss bildet der Familiengottesdienst am 11. Oktober um 11 Uhr in der Friedenskirche.
Dieses Jahr ist übrigens zum ersten Mal die katholische Kirchengemeinde St. Josef – vertreten durch Gemeindereferentin Sabine Banaschewitz und andere – mit im Boot.
Die KiBiWo wird also „ökumenisch!“
Anmeldungen sind möglich nach den Sommerferien im Gemeindebüro, Ardeystr. 234, Tel. 60530.

Vorbereitungstermine KiBiWo in der Jugendetage, Ardeystraße

Seid Ihr konfirmiert oder – noch besser: habt Ihr beim Traineeprogramm bei Christina Weitke mitgemacht oder habt Ihr einfach Lust, Bibeltheater zu spielen und in der ersten Herbstferienwoche die Kinder der Kinderbibelwoche zu betreuen? Dann seid Ihr richtig im Team!

Wir treffen uns zum Kennenlernen des Themas und zum Planen der Gruppenphasen an folgenden Terminen:

– Dienstag, 01. September, 18.30 bis 20 Uhr (1. Tag)
– Donnerstag, 03. September, 18.30 bis 20 Uhr (2. Tag)
– Donnerstag, 24. September, 18.30 bis 20 Uhr (3. Tag)
– Samstag, 26. September, 10 bis 13 Uhr (4. Tag und Familiengottesdienst)
– Montag, 05. Oktober, 9.00 bis 12 Uhr (Aufbau, Probe)

Wir freuen uns auf Euch! Dagmar Krügel-Ladinig und Sabine Banaschewitz

Termine

Juli 2019
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Gottesdienst


  • 09:30 Uhr
  • Erlöserkirche, Westfeldstraße 81
  • 11:00 Uhr
  • Friedenskirche, Ardeystraße 234

Gemeindebüro

  • Ardeystr 234
  • Fon
    02302 60530
  • Mail
    ritz@kirche-hawi.de
  • Öffnungszeiten
    Di u. Mi 10-12 Uhr
    Do 14-16 Uhr